Kongo Zwerghechtling - Epiplatys duboisi

0 beantwortete Fragen
4,99*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Overnight Premium-Lieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 32032

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Versand am selben Tag, wenn Du bis 14Uhr bestellst¹
Wird oft zusammen gekauft
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Epiplatys duboisi ist eine Art von Killifischen, die in den Gewässern des Kongo-Flusssystems vorkommt. Sie bewohnt kleine Flüsse, Bäche und stehende Gewässer mit Schlamm- oder Blattsubstraten und bevorzugt flaches Wasser. Die männlichen Tiere haben ein markantes Aussehen mit spitzen Schwänzen und regelmäßigen Flecken auf dem Körper. Bei einigen Populationen gibt es sogar Chevron-Markierungen auf dem Körper. In der Zucht ist die Art sehr empfindlich gegenüber Verschmutzung und benötigt eine gute Wasserqualität sowie regelmäßigen Wasserwechsel. Die Jungfische ernähren sich hauptsächlich von Infusorien. Epiplatys duboisi ist bei Aquarianern aufgrund ihrer auffälligen Merkmale und anspruchsvollen Haltung sehr beliebt. Die Art wurde erstmals von Dubois gezüchtet und von Poll im Jahr 1952 beschrieben.
Beschreibung

Der Name Duboisi stammt von dem belgischen Chemiker und Aquarianer Dubois, der diese Killifisch-Art im Jahr 1952 züchtete. Die Erstbeschreibung erfolgte von Poll im gleichen Jahr in der "Revue Zoologie et de Botanique Afr." in einem Artikel über Cyprinodontidae in Leopoldville.

Der Duboisi-Killifisch erreicht eine Größe von 3 cm. Er gehört zu der Familie der Prachtkärpflinge. Die Synonyme dieses Fisches lauten: Epiplatys duboisi (Poll, 1952), Aphyoplatys duboisi (Clausen, 1967), Aplocheilus duboisi (Scheel, 1972), Aplocheilus (Aphyoplatys) duboisi (Radda, 1980) und Epiplatys (Aphyoplatys) duboisi (Parenti, 1981).

Der Duboisi-Killifisch ist in einem großen Gebiet rund um die Flusseinzugsgebiete des mittleren bis oberen Kongo-Flusses zu finden. Sein Lebensraum sind Bäche und kleine Flüsse mit stehendem Gewässer, meistens über Laub- oder Schlammsubstrat. Der Duboisi-Killifisch bevorzugt niedrige Wasserstände. In seinem Lebensraum teilt er sich diesen mit anderen Arten wie Adamas formosus, verschiedenen Mitgliedern der A. elegans Gruppe (elegans, chauchei, cognatum, schioetzi?), E. boulengeri, E. chevalieri und Poropanchax myersi.

Der Duboisi-Killifisch ist aufgrund seines Aussehens leicht von anderen Killifischarten zu unterscheiden. Männliche adulte Fische weisen eine spitz zulaufende Schwanzflosse auf. Der männliche Körper weist regelmäßige Flecken auf, wobei die Population von Oyo auf dem Körper Chevron-Markierungen aufweist, die zur Schwanzflosse zeigen.

 

  • 32032
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  beantwortete Fragen

Kongo Zwerghechtling - Epiplatys duboisi

Artikel:
Kongo Zwerghechtling - Epiplatys duboisi

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de