Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Augenfleckbärbling - Brevibora (Rasbora) dorsiocellata

0 beantwortete Fragen
1,40* 1,80 *
22,22% gespart!

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 Tage(n)

  • 23277

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Versand am selben Tag, wenn Du bis 14Uhr bestellst¹
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Ein lebhafter kleiner Schwarmfisch, der mit nur 6,5 cm Maximalgröße auch in kleinere Aquarien ab 80 cm Länge passt, ist der unkomplizierte Augenfleckbärbling, Augenfleckrasbora oder Fleckbärbling Brevibora dorsiocellata, der früher als Rasbora dorsiocellata unterwegs war. Als klarer Fall für weiches bis maximal mittelhartes Wasser ist der kleine Allesfresser aus Asien ein supernetter Schwarmfisch, der sich in der Gesellschaft von mindestens 5-7, besser 10 Artgenossen wohl fühlt und der toll in bepflanzte Aquarien passt. Entsprechend kleines Lebendfutter oder Frostfutter, aber auch Flocken oder Granulatfutter für omnivore Aquarienfische frisst der Fleckbärbling sehr gerne. Schwimmraum ist ebenso wichtig wie eine gute Bepflanzung entlang der seitlichen und hinteren Aquarienränder. Die Nachzucht des Augenfleckbärblings ist möglich, am besten funktioniert die Zucht in einem separaten Zuchtaquarium. Die Schwanzflosse der Männchen ist beim Augenfleckbärbling rötlich, während die Schwanzflosse der weiblichen Augenfleckrasbora eher gelblich ist.
Produktinformationen
Wasserwerte: weich bis mittelhart
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird eventuell gefressen
Verhalten: Aktiv
Besonderheit: Interessante Färbung
mit Fischen?: Ja, mit friedlichen Fischen
Aquariengröße: 100 l (ca. 80cm)
Zucht: mittel
Optische Wirkung: Schwarmverhalten
Fischgruppe: Bärblinge
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
Herkunft: Asien
Bepflanzung möglich?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Endgröße: 4-8 cm
Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach
mit Großkrebsen?: Nein
mit Zwergkrebsen?: Nein
Beckenregion: Mitte
Temperatur: 22-25 °C
  • 23277
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Augenfleckbärbling - Brevibora (Rasbora) dorsiocellata

Artikel:
Augenfleckbärbling - Brevibora (Rasbora) dorsiocellata

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen