Zebrabärbling - Brachydanio (Danio) rerio

0 beantwortete Fragen
BLACK WEEKEND!
-12% EXTRA-RABATT
wird im Warenkorb abgezogen!
2,10*
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Overnight Premium-Lieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Garantierter Versand heute, 30.11. wenn Sie innerh. 10 Std. 11 Min. bestellen.¹

Größe Zierfische.de:

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 25620

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Versand am selben Tag, wenn Du bis 14Uhr bestellst¹
Wird oft zusammen gekauft
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Zebrabärblinge stammen aus Asien und sind seit jeher pflegeleichte und quirlige Kameraden im Aquarium, die sich gut vergesellschaften lassen Sie halten sich vornehmlich in der Mitte und an der Wasseroberfläche auf und beziehen ihre Stärke aus der Schwarmgröße, weswegen du sie unbedingt in der Gruppe zwischen 5-7 Tieren pflegen solltest. Auch mit Garnelen kannst du sie gut vergesellschaften, es kann aber sein, dass mal ein Jungtier verschwindet. Bepflanze das Aquarium stellenweise dicht, damit genügend Rückzugsmöglichkeiten gegeben sind. Mit Fluss- oder Zwergkrebsen solltest du sie besser nicht konfrontieren, es kann sein, dass diese deine Zebras fangen oder fressen. Sie lassen sich nachzüchten, das geht mit einem Ablaichaquarium aber fast am besten. Füttere sie mit einem Trockenfutter für fleischfressende Fische und gönne ihnen ab und zu Frost- und Lebendfutter.
Produktinformationen
Wasserwerte: weich bis hart
Optische Wirkung: Schwarmverhalten
mit Großkrebsen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Verhalten: Aktiv
mit Fischen?: Ja, mit friedlichen Fischen
Ernährungsweise: karnivor - Fleischfresser
Aquariengröße: 100 l (ca. 80cm)
mit Zwergkrebsen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Zucht: mittel
Fischgruppe: Bärblinge
Herkunft: Asien
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird eventuell gefressen
Bepflanzung möglich?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Endgröße: 4-8 cm
Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach
Besonderheit: dynamisches Gruppenverhalten
Beckenregion: Mitte
Temperatur: 20-25 °C
  • 25620
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Zebrabärbling - Brachydanio (Danio) rerio

Artikel:
Zebrabärbling - Brachydanio (Danio) rerio

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de