Siamesische Saugschmerle - Gyrinocheilus aymonieri

Siamesische Saugschmerle - Gyrinocheilus aymonieri

1 beantwortete Frage
ab 0,99*

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe Zierfische.de:

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 25700

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Versand am selben Tag, wenn Du bis 14Uhr bestellst¹
Gleich mitbestellen!
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Die Saugschmerle ist eine beliebte Aquarienbewohnerin, die quasi zum Putzerfisch mutiert. Sie hält das Aquarium blitzsauber, indem sie sich mit ihrem großen Saugmaul festsaugt und dabei Algenbeläge entfernt. Pflege die Tiere in der Gruppe, weil sie recht gesellig sind und alleine gehalten äußerst nervig werden können. Bei guter Pflege werden Saugschmerlen bis zu 20 Jahre alt. Sie sind zwar recht pflegeleicht, bevorzugen aber eine gute Wasserhygiene. Bei der Strukturierung mit Dekorationen oder Wurzeln bedenke, dass die Schmerlen diese nicht untergraben. Strömung ist in ihrem Aquarium Pflichtprogramm. Du kannst sie klasse auch mit Garnelen oder anderen friedlichen Fischen vergesellschaften, von Krebsen solltest du aber besser Abstand nehmen, da sie denselben Lebensraum bewohnen. Füttere deine Tiere ausgewogen und abwechslungsreich mit Lebendfutter, Frostfutter aber auch überbrühtem Gemüse oder Flockenfutter.
Produktinformationen
Wasserwerte: weich bis hart
Beckenregion: Unten
Verhalten: Aktiv
Besonderheit: Algenfresser
Aquariengröße: 400/450 l (ca. 150cm)
Schwierigkeitsgrad: 3 - Schwierig
Fischgruppe: Schmerlen
Ernährungsweise: limnivor - Aufwuchsfresser (Algen)
Endgröße: > 12cm
mit Zwergkrebsen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Herkunft: Asien
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird nicht gefressen
Bepflanzung möglich?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
mit Großkrebsen?: Nein
mit Fischen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Zucht: schwer
Optische Wirkung: Bildet Reviere
Temperatur: 24-28 °C
  • 25700
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
1  beantwortete Frage

Siamesische Saugschmerle - Gyrinocheilus aymonieri

Artikel:
Siamesische Saugschmerle - Gyrinocheilus aymonieri

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

sm

07.01.2022 Frage: " Ihnen noch ein gesundes neues Jahr und das Sie gesund bleiben Guten Tag Kann ich die Saugschmerlen auch mit Kampffischen tun Constanze"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Das würden wir eher nicht empfehlen da der KaFi eine große Oberfläche darstellt.
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de