Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi
Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi
   
  • Tolle Farbe
  • Sehr ruhige Tiere
  • Pflanzenfreundlich
  • Herausforderung
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi

1 beantwortete Frage
22,90* 28,80 *
20,49% gespart!

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

  • 23842

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Versand am selben Tag, wenn Du bis 14Uhr bestellst¹
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Wer noch nie Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi oder andere Cichliden gehalten hat wird oft den Aufwand den der Cichlidenliebhaber für die Tiere betreibt nicht verstehen. Wenn du aber mal Apistogrammas bei dir hattest, wird dich die anspruchsvolle Natur von Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi sicherlich nicht abschrecken. Kein Anfängerfisch und nicht für jedes Becken geeignet sind die Kleinen trotzdem großartige Tiere an denen du unfassbar viel Freude haben kannst. Ich empfehle dir sie ab 100 cm Kantelänge zu pflegen, wobei du aber gerne ein Flachbecken verwenden kannst, die hohen 180 Literbecken sind absolut nicht notwendig. Füttere die Tiere vorwiegend mit Lebendfutter, aber auch hochwertiges Granulat wird gut angenommen bei diesen Zuchttieren. Eine gute Menge Laub im Becken kann helfen das Wasser mehr auf den Werten zu halten die Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi bevorzugt und bietet den Tieren zusätzliche Verstecke wenn sie sich im Becken bewegen, was sie dazu motiviert ihre Umgebung zu erkunden.
Beschreibung

Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi stammt ursprünglich aus Venezuela und Kolumbien. Dort bewohnen die Tiere kleine Nebenflüsse des Orinoco. Je nach Fundort unterscheiden sich die Tiere deutlich in der Farbgebung von bläulichen Tönen bis hin zu schlichtem Gelb. Die hier angebotenen Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi sind allerdings Zuchttiere die über viele Jahre auf eine besonders starke Ausprägung der roten Färbung in der Bauchpartie der Tiere selektiert wurden. 

Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi sind Weichwasserfans und benötigen sowohl weiches, als auch saures Wasser. Neutrale pH Werte sind für Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi äußerst ungesund. Eine Haltung auf Leitungswasser ist in den allerseltensten Fällen möglich. Wir empfehlen einen pH unter 6, eine GH unter 6 und eine KH unter 3. Die Temperatur sollte zwischen 24 und 30 Grad liegen. 

Darüber hinaus ist es empfehlenswert ein Becken mit einer minimalen Kantenlänge von 100 cm zu verwenden. Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi wird zwar nicht länger als 4,5 cm, aber es handelt sich um polygame Tiere. Ein Männchen lebt mit mehreren Weibchen zusammen. Und jedes dieser Tiere bildet ein kleines Revier, außerhalb der Laichzeit. Bei sehr gut strukturierten Becken ist aber auch eine Haltung ab 80 cm schon möglich. Gut strukturiert sollte das Becken mindestens sein, eher zugewachsen und vollgemüllt, um es salopp zu sagen. Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi liebt Verstecke, Unterschlüpfe, Pflanzen, Wurzeln und alles wo man sich vor hungrigen Augen zurückziehen kann.

Die scheue Natur von Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi macht sie ungefährlich für Mitbewohner, diese sollten aber sehr genau gewählt werden, denn sind die Mitbewohner zu aufgedreht und nicht ruhig genug, so wird man Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi nicht viel zu Gesicht bekommen. Am besten eignen sich ruhige Salmler die es ebenfalls warm und sauer mögen. Durch die kleine Körpergröße von Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi kann er beispielsweise mit blauen Neonsalmlern vergesellschaftet werden. 

Die Zucht von Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi ist nicht einfach, da die Tiere hier nochmal zusätzlich eine Filterung mit Torf benötigen. Sonst erreicht man die niedrigen pH und GH Werte die die Tiere bevorzugen einfach nicht. Dabei darf der pH ruhig unter 5 fallen. Auch das im Torf befindliche Humin ist sehr hilfreich dabei die Eier gegen das Verpilzen zu schützen. Gut bewährt als Laichmedium haben sich umgedrehte Blumentöpfe aus Ton, die raue Oberfläche und  der hohe Schutz den die Tontöpfe bieten kommen bei den Tieren gut an. 

Wasserwerte: weich bis mittelhart
mit Zwergkrebsen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Besonderheit: interessante Brutpflege
mit Fischen?: Ja, mit friedlichen Fischen
Fischgruppe: Buntbarsche
mit Garnelen?: mit Garnelen ab 4-6 cm Größe
Optische Wirkung: Bildet Reviere (beim Laichen)
Ernährungsweise: karnivor - Fleischfresser
Beckenregion: Unten
Zucht: mittel
Herkunft: Südamerika
Schwierigkeitsgrad: 2 - Normal
Bepflanzung möglich?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Endgröße: 4-8 cm
Verhalten: Normal
mit Großkrebsen?: Nein
Aquariengröße: 200 l (ca. 100cm)
Temperatur: 25-30 °C
  • 23842
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
1  beantwortete Frage

Rotstrich-Zwergbuntbarsch

Artikel:
Rotstrich-Zwergbuntbarsch "super red" - Apistogramma hongsloi

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "Wie sieht es mit Paaren aus "

von Kevin (Zierfische)
Antwort
von Kevin (Zierfische)

Hallo Michael, vielen Dank für deine Frage! Wir verkaufen die Tiere ausschließlich paarweise. 

Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de