Roter Bruno - L137 - Cochliodon basilisko
Roter Bruno - L137 - Cochliodon basilisko
   
  • Einzigartige Färbung
  • Effizienter Algenfresser
  • Anpassungsfähig
  • Eindrucksvolle Größe

Roter Bruno - L137 - Cochliodon basilisko

0 beantwortete Fragen
37,99*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Overnight Premium-Lieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Größe Zierfische.de:

Auswahl zurücksetzen
Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 25808

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Garantierte Versandlaufzeit unter 24h nach Versand¹
Wird oft zusammen gekauft
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Der Rote Bruno (Cochliodon basilisko) ist ein vielseitiger und anpassungsfähiger bodenlebender Wels, der ursprünglich aus dem Rio Negro stammt. Mit seiner auffälligen tiefroten bis rotbraunen Färbung und den markanten schwarzen Längsstreifen ist er ein optisches Highlight in jedem Aquarium. Dieser Wels zeigt eine bemerkenswerte Resistenz gegenüber aggressiven Mitbewohnern und ist zudem ein effektiver Algenfresser. Seine Haltung empfiehlt sich in größeren Aquarien mit reichlich Wurzelstrukturen und einer pflanzlichen Hauptnahrungsquelle.
Beschreibung

Der Rote Bruno - Ein Aquaristikjuwel mit Charakter und Anpassungsfähigkeit

Vielseitig und Anpassungsfähig: Der Rote Bruno
Der Rote Bruno (Cochliodon basilisko) ist ein bemerkenswerter bodenlebender Wels, der sich durch seine hohe Anpassungsfähigkeit auszeichnet. Ursprünglich im Rio Negro beheimatet, zeigt er eine beeindruckende Fähigkeit, sich an verschiedenste Wasserwerte und Temperaturen anzupassen. Dies macht ihn zu einem idealen Bewohner für eine Vielzahl von Aquarien. Seine Fähigkeiten als Algenfresser haben ihn lange als reinen "Putztrupp" im Aquarium typisiert, doch diese Art hat weitaus mehr zu bieten. Der Rote Bruno kann sich selbst in Gegenwart aggressiver Mitbewohner, wie Barschen, behaupten und findet stets seinen Weg zum Futter - notfalls saugt er es sogar direkt von der Wasseroberfläche!

Einzigartige Optik: Der Rote Schilderwels
Der rote Bruno besticht durch seine einzigartige tiefrote bis rotbraune Färbung, die von schwarzen Längsstreifen hervorgehoben wird. Seine rötlichen Augen und die breite, imposante Form machen ihn zu einem Highlight in jedem Aquarium. Regelmäßige Importe aus Paraguay garantieren eine stetige Verfügbarkeit dieser Art im Handel. Eine Verwechslung mit dem L137 ist möglich, doch der Rote Bruno zeichnet sich durch eine deutlich intensivere Augenfarbe aus, die ihn unverwechselbar macht.

Optimale Haltungsbedingungen für Gesundheit und Wohlbefinden
Der Rote Schilderwels bevorzugt ein speziell eingerichtetes Aquarium. Er erreicht eine Endgröße von bis zu 30 cm in der Natur und bis zu 20 cm im Aquarium. Die ideale Wassertemperatur liegt zwischen 20 und 27°C, mit einer Gesamthärte von bis zu 20 dGH° und einem pH-Wert von 5 bis 8. Empfohlen wird eine Paar- oder Gruppenhaltung in Aquarien ab 120 Litern für Jungtiere und größeren Becken für ausgewachsene Tiere, idealerweise mit einer Mindestlänge von 180 cm. Seine Ernährung sollte hauptsächlich aus Pflanzenkost bestehen, wobei er auch gern Granulat, Tabs und Sticks sowie gelegentlich tierische Nahrung frisst. Eine abwechslungsreiche Umgebung mit vielen Wurzeln und Höhlen trägt zu seinem Wohlbefinden bei und macht ihn zu einem vielseitigen und attraktiven Bewohner für diverse Aquarienbesatzungen.

Wasserwerte: weich bis mittelhart
Fischgruppe: Welse
Optische Wirkung: interessante Körperform
Besonderheit: interessante Brutpflege
mit Fischen?: Ja, mit friedlichen Fischen
Bepflanzung möglich?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Aquariengröße: 600 l (ca. 180cm)
Endgröße: > 12cm
Beckenregion: Unten
mit Zwergkrebsen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Herkunft: Südamerika
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird nicht gefressen
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach
Verhalten: Normal
mit Großkrebsen?: Nein
Zucht: schwer
Temperatur: 20-28 °C
  • 25808
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  beantwortete Fragen

Roter Bruno - L137 - Cochliodon basilisko

Artikel:
Roter Bruno - L137 - Cochliodon basilisko

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de