Riesenbeilbauch - Thoracocharax stellatus

Riesenbeilbauch - Thoracocharax stellatus

0 beantwortete Fragen
5,90*

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe Zierfische.de:

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 26581

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Versand am selben Tag, wenn Du bis 14Uhr bestellst¹
Gleich mitbestellen!
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Der Riesenbeilbauch ist ein faszinierend anzuschauender Salmer aus Afrika, der eine geradezu außergewöhnliche Körperform hat. Pflege diesen geselligen Kameraden in der Gruppe mit mindestens 5-7 weiteren Freunden derselben Art, wobei sein Schwarm durchaus wesentlich größer ausfallen darf. Unter den Beilbäuchen ist er der größte seiner Art, pflege ihn daher ab 250-300 Litern. Auch kannst du ihn klasse vergesellschaften, dazu eigenen sich zum Beispiel Harnischwelse oder Buntbarsche. Zwerggarnelen wird er wegfuttern, größere Amanogarnelen leben etwa sicherer in seiner Nähe. Auch mit Zwerg- oder Flusskrebsen kann die Vergesellschaftung klappen. Soge für eins ehr sauberes und weiches Wasser, das du mit Huminstoffen wie etwa Seemandelbaumblättern oder Erlenzapfen anreicherst, damit er sich wohlfühlt. Packe die Wasserpflanzen an den Rand und in den Hintergrund, damit er genügend Schwimmraum hat. Gerne darfst du ihm auch ein paar schattige Ecken anbieten. Füttere ihn mit einem Futter für fleischfressende Cichliden, das du häufiger mit Lebed- und Frostfutter abwechselst, das er von der Wasseroberfläche aufnehmen kann. Eine Nachzucht im Aquarium ist voraussichtlich noch nicht gelungen.
Produktinformationen
Herkunft: Südamerika
Schwierigkeitsgrad: 2 - Normal
Optische Wirkung: interessante Körperform
mit Fischen?: Ja, mit friedlichen Fischen
Aquariengröße: 400/450 l (ca. 150cm)
Wasserwerte: Weichwasser
Ernährungsweise: karnivor - Fleischfresser
Beckenregion: Oben
mit Zwergkrebsen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird eventuell gefressen
Endgröße: 8-12 cm
Bepflanzung möglich?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Fischgruppe: Salmler
Besonderheit: dynamisches Gruppenverhalten
Verhalten: Normal
mit Großkrebsen?: Nein
Zucht: schwer
Temperatur: 22-28 °C
  • 26581
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Riesenbeilbauch - Thoracocharax stellatus

Artikel:
Riesenbeilbauch - Thoracocharax stellatus

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de