Platy "Schwarz" - Xiphophorus maculatus

Platy "Schwarz" - Xiphophorus maculatus

0 beantwortete Fragen
BLACK WEEKEND!
-10% EXTRA-RABATT
wird im Warenkorb abgezogen!
2,60*
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Overnight Premium-Lieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Garantierter Versand heute, 30.11. wenn Sie innerh. 11 Std. 2 Min. bestellen.¹
Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 23628

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Versand am selben Tag, wenn Du bis 14Uhr bestellst¹
Wird oft zusammen gekauft
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Der Schwarze Platy ist nicht immer rein schwarz und weist durchaus noch ein paar Farben auf. Weil er ein Schwarmfisch ist, solltest du ihm außerdem ein paar Artgenossen gönnen, weil er sonst einsam wird und kümmert. Die Farbe der anderen spielt dabei aber keine große Rolle. Dabei kann es sein, dass völlig neue Farben und Muster entstehen, da sich die Platys regelmäßig paaren und Junge bekommen. Damit die Jungen nicht direkt gefressen werden, verstecken sie sich anfangs noch in den Wasserpflanzen, deswegen solltest du davon ein paar dichte und krautige Gruppen in den Hintergrund oder an den Rand setzen, damit im Vordergrund noch genug Platz zum schwimmen und toben übrig bleibt. Aber auch mit Wurzelaufbauten oder gegen Umfallen gesicherte Steinschüttungen kannst du klasse Rückzugsorte errichten. Füttere deine Platys abwechslungsriech mit Trockenfutter und biete ihnen hin und wieder Mückenlarven Daphnien oder auch Artemia an. Der sehr friedliche Platy lässt sich gut vergesellschaften mit anderen Lebendgebärenden, aber auch Salmler, Bärblinge oder Welse eignen sich gut. Weil er manchmal Garnelennachwuchs nascht, solltest du besser auf sich gut vermehrende Arten wie Neocaridina setzen, aber auch Amanogarnelen sind prima. Nur von Krebsen nimmst du besser Abstand, denn das kann zu fiesen Flossenverletzungen führen.
Produktinformationen
Wasserwerte: mittelhart bis hart
Optische Wirkung: Besonders farbenfroh
Verhalten: Aktiv
mit Fischen?: Ja, mit friedlichen Fischen
Herkunft: Mittelamerika
Aquariengröße: 100 l (ca. 80cm)
Zucht: einfach
Fischgruppe: Zahnkarpfen
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
Bepflanzung möglich?: Ja
Beckenregion: Mitte
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird gefressen
Endgröße: 4-8 cm
Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach
Besonderheit: dynamisches Gruppenverhalten
mit Großkrebsen?: Nein
mit Zwergkrebsen?: Nein
Temperatur: 20-25 °C
  • 23628
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Platy

Artikel:
Platy "Schwarz" - Xiphophorus maculatus

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de