Kaiserbuntbarsch "Fire Fish Albino" - Aulonocara spec.

Kaiserbuntbarsch "Fire Fish Albino" - Aulonocara spec.

0 beantwortete Fragen
BLACK WEEKEND SALE!
23,-*
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Overnight Premium-Lieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Garantierter Versand heute, 30.11. wenn Sie innerh. 9 Std. 29 Min. bestellen.¹

Größe Zierfische.de:

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 25352

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Versand am selben Tag, wenn Du bis 14Uhr bestellst¹
Wird oft zusammen gekauft
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Der Fire Fish Albino ist ein toller Kandidat für ein Afrikabecken und besticht durch seine knallige Farbe und den roten Augen. Vor allem mit zunehmendem Alter färben die Tiere nach, die Männchen werden farblich intensiver als die etwas blasseren Weibchen. In der Natur kommt diese interessante Farbmorphe nicht vor und ist nur intensiver Zucht zu verdanken. Du kannst den Fire Fish klasse auch mit Placidochromis, Otipharynx, Lethrinops oder Protomelas vergesellschaften. Diese Kaiserbuntbarsche hältst du am besten im Harem oder in der Gruppe mit Weibchenüberschuss. Die Nachzucht der Maulbrüter ist im Aquarium durchaus möglich und äußerst faszinierend. Wenn du das Aquarium bepflanzen möchtest, solltest du besser auf bitter schmeckende Aufsitzerpflanzen setzen, denn es kann sein, dass Stängelpflanzen angefressen oder auch ausgegraben werden. Wähle als Bodengrund Sand und strukturiere mit Kieseln, Felsen und Wurzeln eine gute Infrastruktur, die die Fische als Sichtschutz und Reviermarkierung benutzen können. Achte auf einen ausreichend dimensionierten Filter, denn eine gute Wasserhygiene ist Pflicht. Weil Fire Fish gute Jäger sind, solltest du auf Garnelen, aber auch auf Krebse besser verzichten. Du kannst deine Fleischfresser aber super verwöhnen mit Lebendfutter wie Daphnien, Schwarzen und Weißen Mückenlarven, aber auch Artemia. Granulat und Trockenfutter nehmen sie aber für gewöhnlich auch an.
Produktinformationen
Wasserwerte: mittelhart bis hart
Endgröße: > 12cm
mit Großkrebsen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Verhalten: Aktiv
Besonderheit: Interessante Färbung
Aquariengröße: 400/450 l (ca. 150cm)
Bepflanzung möglich?: Nein
Fischgruppe: Buntbarsche
Ernährungsweise: karnivor - Fleischfresser
Zucht: mittel
Beckenregion: Mitte
Schwierigkeitsgrad: 2 - Normal
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Herkunft: Afrika
mit Fischen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Optische Wirkung: Bildet Reviere
mit Zwergkrebsen?: Nein
mit Garnelen?: Vergesellschaftung nicht möglich
Temperatur: 25-30 °C
  • 25352
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Kaiserbuntbarsch

Artikel:
Kaiserbuntbarsch "Fire Fish Albino" - Aulonocara spec.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de