Inle-Bärbling, Purpurschlankbarbe - Devario auropurpureus
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Inle-Bärbling, Purpurschlankbarbe - Devario auropurpureus

0 beantwortete Fragen
4,90* 6,00 *
18,33% gespart!

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

  • 26952

30 Tage Lebendgarantie!

Versand von gesunden Tieren mit bestem Gewissen

Größte Artenvielfalt!

Über 4665 gelisteten Arten, darunter Seltene Raritäten

Overnight Premium-Lieferung!

Versand am selben Tag, wenn Du bis 14Uhr bestellst¹
Chris Lukhaup
Kommentar - Chris Lukhaup

Devario atropurpureus, früher auch als Inlecypris atropurpureus geführt, kennt man als Inle-Bärbling oder auch als Purpurschlankbarbe, und der hübsche irisierend gefärbte Schwarmfisch macht seinem Namen alle Ehre - 14 blaue Querbänder liegen auf purpurfarbenem Grund. In seinem natürlichen Lebensraum ist der Schlankbärbling stark gefährdet, daher bieten wir hier ausschließlich Nachzuchten an. Als Schwarmfisch fühlen sich die bis 6 cm groß wachsenden Inle Bärblinge im Schwarm von mindestens 5-10 Artgenossen. Die geselligen, friedlichen Bärblinge brauchen ein Aquarium mit Schwimmraum in der Mitte und einer schönen Randbepflanzung. Am Boden empfehlen wir feinen Kies oder Sand. Vorsicht, der Purpurschlankbärbling ist ein aktiver und guter Springer, also kein Fisch für offene Aquarien. Sowohl im Gesellschaftsaquarium mit anderen friedlichen Fischen als auch im Artaquarium ab 100 cm Kantenlänge fühlen sich die Inle Barben wohl. Weiches bis mittelhartes Wasser und eine eher kühle Aquarientemperatur von 20-23 °C sind ausreichend. Als überwiegend carnivorer Fisch mag der Purpurschlankbärbling gerne Frostfutter oder Lebendfutter, die hübschen Bärblinge lassen sich aber auch an Flockenfutter oder Granulatfutter gewöhnen. Die Nachzucht ist in einem separaten Zuchtaquarium mit eher weichem Wasser möglich. Inle Bärblinge sind Freilaicher und Laichräuber, die Elterntiere müssen also nach dem Ablaichen möglichst zügig wieder aus dem Zuchtaquarium genommen werden.
Beschreibung
  • 26952
FAQ
Wie gelangen meine Zierfische zu mir nach Hause?
Wie setze ich meine Fische ins Aquarium?
Wie oft werden Zierfische gefüttert?
Wie und wann mache ich einen Wasserwechsel?
Wie bereite ich Wechselwasser vor?
Wie und wann pflege ich meinen Aquarienfilter?
Wie pflege ich meine Wasserpflanzen optimal?
Vor dem Einsetzen von neuen Fischen!
Vor dem Einsetzen von neuen Wasserpflanzen!
Die richtigen Temperaturen!
Die Bedeutung der Wasserwerte
Die Bedeutung einer guten Bepflanzung
Das Aquarium in Abwesenheit gut versorgt wissen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  beantwortete Fragen

Inle-Bärbling, Purpurschlankbarbe - Devario auropurpureus

Artikel:
Inle-Bärbling, Purpurschlankbarbe - Devario auropurpureus

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de